Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Gebäudeberater

Der Sanierung vorausgehen sollte eine Bestandsaufnahme des energetischen Gebäudezustandes, die sogenannte Energiesparberatung.
Sie ist gleichzeitig eine Voraussetzung für die Beantragung zinsgünstiger Darlehen oder Fördermittel.

Für diese Bestandsaufnahme und Beratung gibt es Zuschüsse. An den Gebäudeeigentümer werden dabei zwischen EUR 300,– für Ein- und Zweifamilienhausbesitzer und EUR 400,– für Besitzer großer Wohneinheiten bezahlt.

Diese Zuschüsse kann man nur erhalten, wenn die Berechnung durch einen zugelassenen staatlich geprüften Gebäudeenergieberater im Handwerk ausgeführt wurde.


Ihr Gebäudeberater im Handwerk:
Ihr Fachhandwerker für Wärmedämmverbundsysteme:

Andreas EITH
Stuckateurbetrieb
Siemensstr. 6
72351 Geislingen

Telefon: 0 74 33 / 2 11 65
Telefax: 0 74 33 / 1 63 97
E-Mail: info@stukkateur-eith.de